Wirtschaft : Mit Gewinn ins Wochenende

-

Berlin - Gestützt auf Kursgewinne bei Daimler-Chrysler hat der Dax zum Wochenausklang noch einmal zugelegt. Der Leitindex notierte am Freitag bei Handelsschluss 0,5 Prozent im Plus bei 6911 Punkten. „Es ist positiv, dass sich der Dax über der Marke von 6900 Punkten etabliert. Die 7000 Punkte bleiben im Visier“, sagte ein Händler. Davon geht auch Marktanalyst Heino Ruland vom Brokerhaus Steubing aus: „Ich nehme an, dass der Dax nächste Woche die 7000- Punkte-Marke nehmen wird.“ Postbank-Aktienstratege Heinz-Gerd Sonnenschein ist etwas vorsichtiger: „Der Dax könnte über die 7000 lugen, ob er die Marke nachhaltig bricht, hängt aber vom Umfeld ab.“ Stärkster Wert im Dax war die Daimler-Aktie, die nach dem Verkauf des EADS-Pakets um 3,2 Prozent stieg. Der Autokonzern nimmt 1,5 Milliarden Euro ein. Am Dax-Ende notierte die Infineon-Aktie mit einem Minus von 1,3 Prozent.

Die Umlaufrendite stieg am Rentenmarkt auf 4,07 (Vortag: 4,04) Prozent. Der Rex stieg um 0,01 Prozent auf 116,26 Punkte. Der Bund Future fiel um 0,21 Prozent auf 115,16 Punkte. Der Kurs des Euro stieg. Die EZB setzte ihn auf 1,3007 (Donnerstag: 1,2991) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7688 (0,7698) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben