Wirtschaft : Mit Risikokapital auf Erfolgskurs

BERLIN (Tsp).Die Berliner bmp Mobility AG hat sich zum Jahresende 1998 an dem Waltersdorfer Telekommunikationsunterehmen European Telecommunication Holding (E.T.H.) AG beteiligt.E.T.H.ist klassische Telefongesellschaft und Internet-Service-Provider in einem.Eine besondere Marktnische hat das Unternehmen mit seiner Spezialisierung auf internationale Gespräche für ethnische Gruppen geschlossen.Mit dieser 27.Beteiligung verstärkt bmp Mobility sein Engagement im Bereich Telekommunikation.Die Mutter, die seit 1992 international tätige Berliner Dienstleistungsgruppe bmp, hat neben der Managementberatung den zweiten Geschäftsbereich Venture Capital erfolgreich am Markt etabliert.Nachdem sich bmp 1995 und 1996 jeweils mit Risikokapital an einem innovativen Wachstumsunternehmen beteiligt hat, entschied sich bmp 1997, einen eigenen Geschäftsbereich Venture Capital aufzubauen und gründete 1998 mehrere Töchterunternehmen - unter anderem die bmp Mobility und die bmp Life Science.Mit 18 neuen Beteiligungen an jungen Unternehmen zählt bmp nach eigenen Angaben bereits zu einer der führenden Risikokapitalgesellschaften in Deutschland.Die Risikokapital-Töchter von bmp gehen mit einem investierten Volumen von 25 Mill.Euro in das neue Geschäftsjahr.1999 will bmp im Bereich Venture Capital weiter stark expandieren.Mindestens fünf Börsengänge sollen in Deutschland und den USA realisiert werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar