Wirtschaft : Mittelstand ohne Kapital

Sparkassen: Wir kämpfen um jedes Unternehmen

-

Berlin (dr). Die Sparkassen haben Vorwürfe zurückgewiesen, dass sie kleinen und mittleren Unternehmen kaum noch Kredite gewährten, und die Firmen schneller in die Insolvenz gehen lassen würden. „Wir kämpfen um jedes Unternehmen“, sagte der Präsident des Deutschen Sparkassen und Giroverbandes (DSGV) Dietrich Hoppenstedt am Donnerstag in Berlin. „Wir sehen uns in einer gewissen Garantenrolle für den Mittelstand.“ Gleichzeitig zeichnete der Sparkassenpräsident allerdings ein sehr düsteres Bild des Mittelstandes. Die Ertragslage werde sich weiter verschlechtern, weiterer Personalabbau und ein weiterer Anstieg der Firmenpleiten seien zu befürchten.

Mehr als ein Drittel aller mittelständischen Unternehmen wiesen nach den Untersuchungen des Sparkassenverbandes in ihrer Bilanz für 2001 kein Eigenkapital aus. Bei Betrieben mit einem Umsatz von weniger als 500000 Euro waren es sogar mehr als die Hälfte. Rund 30 Prozent aller mittelständischen Betriebe erzielten keinen Gewinn oder wiesen sogar Verluste aus.

Besserung ist nicht in Sicht. Nach einer Umfrage an der sich 400 von insgesamt 520 deutschen Sparkassen beteiligt haben, schätzten 92 Prozent die Auftragslage und Umsatzentwicklung ihrer örtlichen Firmenkunden „eher negativ“ ein. Knapp 83 (Vorjahr 70) Prozent der Sparkassen gibt an, dass sich die Eigenkapitalausstattung ihrer Firmenkunden eher verschlechtert hat. 70 Prozent rechnen mit einem weiteren Abbau von Arbeitsplätzen bei ihren Firmenkunden.

Die Sparkassen haben im vergangenen Jahr ihr Kreditvolumen an Unternehmen und Selbstständige (ohne Wohnungsbaukredite) um drei Milliarden Euro gesteigert, stellt der DSGV weiter fest. Bei den privaten Banken sei es im gleichen Zeitraum zu einem Rückgang des Kreditvolumens um 19,4 Milliarden Euro, bei den Genossenschaftsbanken um 3,5 Milliarden Euro gekommen. Der Marktanteil der Sparkassen bei Firmenkunden lag Ende 2002 bei 41,9 Prozent, fünf Prozentpunkte mehr als vor Jahresfrist. Dies entspreche einem zusätzlichen Finanzierungsvolumen von rund 45 Milliarden Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben