Wirtschaft : Mobilcom: Möglicher Ausstieg aus Wachstumssegment der Deutschen Börse

Der Neue-Markt-Pionier Mobilcom will nach den Worten von Firmenchef Gerhard Schmid binnen 18 Monaten über einen Ausstieg aus dem Wachstumssegment der Deutschen Börse entscheiden. "Wir sind es leid, mit Unternehmen verglichen zu werden, die zweieinhalb Millionen Umsatz machen und ad hoc mitteilen, dass ihr Umsatz um vierzig Prozent gestiegen ist", sagte Schmid der "Telebörse".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben