MODESTADT BERLIN : Schaustelle

Claus-Dietrich Lahrs, Vorstandsvorsitzende der Hugo Boss AG dankte den Veranstaltern dafür, dass die Konferenz „Techno Luxury“ in Berlin stattfindet. „Das wird helfen, Berlin weiter zu etablieren gegen Modestädte wie London und Paris.“ Boss gehört zu den wenigen großen Unternehmen, die seit Jahren ihre Kollektionen in Berlin zeigen, erst im Rahmen der Modemessen Premium und Bread & Butter und inzwischen als Teil der Mercedes Benz Fashion Week, die zweimal jährlich Modenschauen zeigt. Lahrs betonte: „Deutschland ist unser wichtigster Markt.“ Und Berlin scheint mit drei der bundesweit elf Boss-

Geschäfte der Mittelpunkt zu sein. gth

0 Kommentare

Neuester Kommentar