Wirtschaft : Montezemolo glaubt an Fiat

-

FerrariPräsident Luca di Montezemolo ist überzeugt davon, dass der Fiat-Konzern seine schwere Krise überwinden wird. „Mit diesen neuen Auto-Modellen beginnt die Phase des Wiederaufschwungs“, sagte Montezemolo auf dem Genfer Autosalon, wo Fiat gerade Modelle wie den Nachfolger des „Panda“ und den neuen Mini-Van „350“ präsentiert. Der Ferrari-Chef war vergangenen Freitag als Mitglied des Fiat-Verwaltungsrats nominiert worden. „Für jemanden, der seit 30 Jahren in dieser Gruppe arbeitet, ist dies eine besondere Anerkennung und Genugtuung“, sagte Montezemolo. Als Berater des Verwaltungsrats werde er versuchen, all seinen Enthusiasmus und seine Erfahrung in die Gruppe einzubringen. Die Nominierung Umberto Agnellis zum Fiat-Präsidenten sei ein „wichtiges und positives Zeichen“. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben