MOTOROLA SOLUTIONS : Technik aus Berlin

Seit Januar dieses Jahres ist der Mobilfunkkonzern Motorola zweigeteilt: In Motorola Mobility und Motorola Solutions. Mobility macht vorwiegend Produkte für Konsumenten: Handys, Smartphones und Set-Top-Boxen, aber auch Netzwerk-Infrastrukturtechnik. Diese Sparte übernimmt Google. Solutions dagegen ist ein führender Anbieter von geschäfts- und sicherheitskritischen Kommunikationslösungen für Unternehmen und Behörden. Diese Sparte, die von der Übernahme nicht betroffen ist, hat eine deutsche Tochtergesellschaft mit rund 700 Mitarbeitern. Deren Geschäftsfeld umfasst Funkgeräte für Polizei, Feuerwehr oder andere Behörden mit Sicherheitsaufgaben, mobile Computer, Barcodescanner, WLAN- und Breitband-Technologien sowie RFID-Systeme. In Berlin steht das Kompetenzzentrum für den digitalen Sicherheitsfunk. Hier arbeiten 400 Mitarbeiter. vis

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben