Wirtschaft : Münchener Rück mit fast 700 Mill.DM Gewinn

MÜNCHEN (dpa).Die Münchener Rück, die weltgrößte Versicherung für Versicherungen, erzielte im Geschäftsjahr 1996/97 (30.Juni) erneut deutlich mehr Umsatz und Gewinn und erhöht zum fünften Mal in Folge die Dividende.Der Konzernumsatz kletterte vor allem durch Änderungen bei den Beteiligungen (DKV) um zehn Prozent auf 32 Mrd.DM.Nach einem Gewinnsprung um 80 Prozent im Vorjahr stieg der Jahresüberschuß 1996/97 um weitere 15 Prozent auf fast 700 (Vorjahr 595) Mill.DM.Die Dividende soll von 16 auf 17 DM erhöht werden, teilte die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (München) am Freitag mit. Der Konzern, künftiger Großaktionär (rund 60 Prozent) am neuen deutschen Versicherungsriesen Ergo (Düsseldorf), steht insgesamt vor einer neuen Dimension.Unter Einbeziehung des US-Zukaufs American Re und der Ergo-Beteiligung hätte der Umsatz 1996/97 bei 46,6 Mrd.DM gelegen.Der Anteil des Deutschland-Geschäftes wird mit der Einbeziehung von American Re im nächsten Geschäftsjahr auf deutlich unter 40 Prozent sinken.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar