NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Jeder fünfte Spanier ist arbeitslos

Madrid - Die Arbeitslosenquote ist in Spanien nach inoffiziellen Angaben erstmals seit 13 Jahren auf über 20 Prozent gestiegen. Nach vorläufigen Daten des Nationalen Statistik-Instituts (INE) waren im ersten Quartal 2010 in Spanien rund 4,6 Millionen Menschen ohne Arbeit. Dies ist der höchste Wert seit Beginn der Erhebungen nach dem derzeitigen System im Jahr 1997. dpa

Ford fährt Gewinn ein

Dearborn - Der US-Autobauer Ford hat einen exzellenten Start ins Jahr hingelegt. Der Konzern meldete am Dienstag für das erste Quartal einen überraschenden Gewinn von unterm Strich 2,1 Milliarden Dollar. Im Vorjahreszeitraum hatte hier noch ein Verlust von 1,4 Milliarden Dollar gestanden. Vor allem die Verkäufe auf dem Heimatmarkt USA sprangen an. Der Konzern hatte verstärkt kleinere Autos ins Programm aufgenommen. dpa

Porsche ruft Panamera zurück

Stuttgart - Der Autobauer Porsche ruft weltweit 11 300 Panamera wegen Problemen mit den Gurt-Straffern in die Werkstätten. Bei internen Tests sei eine Fehlfunktion bei den Sicherheitsgurten der Limousine entdeckt worden, sagte ein Sprecher am Dienstag. In Deutschland sollen rund 1500 Fahrzeuge betroffen sein. Die Rückrufaktion sei eine reine Vorsichtsmaßnahme, hieß es. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben