NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Neues Technologiezentrum für Hausgeräte von Bosch und Siemens

Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH (www.bsh-group.com) legt am Donnerstag im Beisein von Wirtschaftssenator Harald Wolf den Grundstein für das „Technologiezentrum für Wäschepflegegeräte“ im Siemens-Technopark Berlin am Rohrdamm 7. Bis zu 750 Mitarbeiter sollen dort ab 2011 Waschmaschinen und Trockner für alle Produktionsstandorte entwickeln.CD

„Tag der Sachverständigen“ bei der Industrie- und Handelskammer

Im Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85, gibt es am kommenden Dienstag von 12 bis 18 Uhr einen „Tag der Sachverständigen Berlin-Brandenburg“ mit öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen – darunter Experten für Bauschäden, Grundstücksbewertungen, Mieten, Altlasten, Innenraumschadstoffe, Kraftfahrzeuge, Kunst und Orientteppiche (kostenlose Anmeldung: www.ihk-berlin24.de, Dokumentnummer 61875). CD

Handwerkskammer bietet telefonische Ausbildungsberatung

Anlässlich des bundesweiten „Aktionstags Ausbildung“ informieren Bildungsfachleute der Handwerkskammer Berlin am heutigen Mittwoch von 8 bis 16 Uhr über Ausbildungsfragen und die Lehrstellenvermittlung (Telefon: 25 90 33 33). Die Onlinelehrstellenbörse der Kammer (www.hwk-berlin.de) listet zurzeit mehr als 300 freie Stellen auf. CD

Händlerfest in der

Sesenheimer Straße

Die Interessengemeinschaft Sesenheimer Straße in Charlottenburg veranstaltet am heutigen Mittwoch von 16 bis 22 Uhr ein „Luisen-Fest“. In den Geschäften rund um die Straße gibt es Lesungen, Tanzaufführungen, Musik und Theater. Unter anderem lesen die Schauspieler Cornelia Meinhard und Heiner Hardt aus alten Briefwechseln der preußischen Königin Luise. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar