NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Industrie verdoppelt Exportprognose

Berlin - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hebt seine Prognose für das Wachstum der deutschen Ausfuhren kräftig an. Dies geht aus dem jüngsten Außenwirtschafts-Report hervor, der der „Welt am Sonntag“ vorliegt. Für das laufende Jahr sei ein Exportwachstum von acht Prozent wahrscheinlich, sagte BDI-Hauptgeschäftsführer Werner Schnappauf. Bisher war der Verband von einer Zuwachsrate von rund vier Prozent ausgegangen. dpa

BP will Milliarden einsammeln

London/Houston - Der angeschlagene Konzern BP will im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko einem Fernsehbericht zufolge mit einer Anleihe fünf Milliarden Dollar einsammeln. Die Zinsen für die ungesicherte Schuldverschreibung könnten zwischen acht und zehn Prozent betragen, hieß es. Unterdessen hat sich das an der havarierten Ölquelle beteiligte Unternehmen Anadarko Petroleum Corp. der scharfen Kritik an BP angeschlossen. Das Handeln von BP vor der Explosion sei leichtfertig gewesen und könne als grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Fehlverhalten betrachtet werden, sagte Anadarko-Chef James Hackett in einem Reuters-Interview. rtr



Deutscher Mozzarella beschlagnahmt

Rom - In Italien haben die Behörden 70 000 Packungen deutschen Mozzarellas beschlagnahmt. Der Käse laufe direkt nach dem Öffnen blau an, erklärte das Landwirtschaftsministerium in Rom. Eine Verbraucherin hatte demnach eine Sondereinheit der Carabinieri im norditalienischen Turin alarmiert, die für Lebensmittelsicherheit zuständig ist. Der verdächtige Mozzarella aus Deutschland war den Angaben zufolge für Discount-Supermärkte in Norditalien bestimmt. Experten zufolge könnte die Blaufärbung auf eine Verunreinigung mit Kupfer, Nickel oder Blei hindeuten. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben