NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Bündnis für E-Autos soll länger stehen

Berlin - Der Chef der Nationalen Plattform Elektromobilität, Henning Kagermann, hat gefordert, das Mandat der Plattform zu verlängern: „Man kann nach zwölf Monaten nicht einfach das Buch zuklappen“, sagte der frühere SAP-Chef der „Wirtschaftswoche“. Es müsse gesichert sein, dass die beim Elektromobilitätsgipfel am 3. Mai vereinbarten Ziele der Bundesregierung kontinuierlich kontrolliert würden. Er selbst könne sich vorstellen, länger zur Verfügung zu stehen. Tsp

Airbus warnt vor Flugticket-Steuer

Berlin - Der Chef des europäischen Flugzeugbauers Airbus, Tom Enders, hat vor der Steuer auf Flugtickets gewarnt, die ab 2011 gelten soll. „Die geplante Flugsteuer ist Gift für den Aufschwung und die heimische Luftfahrtindustrie“, sagte Enders der „Bild“-Zeitung. Es sei zu befürchten, dass viele Fluggesellschaften die neue Steuer nicht auf ihre Passagiere abwälzen könnten. Dann könnten sie vor der Frage stehen, ob sie statt neue umweltverträgliche Flugzeuge zu kaufen länger mit Kerosinfressern weiterfliegen.rtr

Ackermann fällt zurück

Wiesbaden - VW-Chef Martin Winterkorn macht laut einer Umfrage unter Führungskräften den besten Job als Konzernlenker in Deutschland. Er verdrängte Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann vom Spitzenplatz in der Studie, die der Unternehmensberater Manfred Niedner am Sonntag vorlegte. Für die Rangliste fragt er zweimal im Jahr 1000 deutsche Führungskräfte nach deren Meinung über 15 Vorstandschefs. Ackermann fiel auf Platz drei, auf Platz zwei kam diesmal Linde-Chef Wolfgang Reitzle. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben