NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

EU will internationale Kontonummern

Brüssel/Berlin - Bankkunden in Europa müssen sich bei Überweisungen schon bald auf internationale Kontonummern und Bankleitzahlen einstellen. Auch im innerstaatlichen Zahlungsverkehr sollen die alten, nationalen Nummern ab spätestens 2013 nicht mehr gelten. Die EU- Kommission will im Herbst einen entsprechenden Vorschlag für ein gesetzliches Ultimatum machen. Das sagte eine Sprecherin am Mittwoch. Verbraucherschützer warnen bereits vor einem Chaos bei der Umstellung auf die internationalen Formate IBAN (Kontonummer) und BIC (Bankleitzahl). dpa

Transparency lobt Deutschland

Berlin - Deutschland hat von der Antikorruptionsorganisation Transparency International gute Noten bei der Verfolgung von Auslandsbestechung erhalten. Die Bundesrepublik sei einer der wenigen untersuchten Staaten in der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, in dem aktiv gegen Auslandsbestechung vorgegangen werde, teilte Transparency International (TI) am Mittwoch mit. 2009 wurden in Deutschland sieben Gerichtsverfahren eröffnet und 20 abgeschlossen. Es gebe allerdings auch noch Spielräume. So werde Korruption hierzulande noch nicht als Straftat, sondern nur als Ordnungswidrigkeit geahndet. AFP

Fünf Milliarden Handyanschlüsse

Berlin - Noch in diesem Jahr wird es weltweit mehr als fünf Milliarden Handyanschlüsse geben. Die Zahl steige von 4,5 Milliarden um voraussichtlich 12 Prozent auf 5,1 Milliarden, berichtet der IT-Branchenverband Bitkom am Mittwoch. In Europa wird mit einem Zuwachs um drei Prozent auf 650 Millionen Anschlüsse gerechnet. Basis der Schätzungen sind nach Angaben des Bitkom Daten des European Information Technology Observatory (EITO). Im europäischen Vergleich ist Deutschland mit 111 Millionen Mobilfunkverträgen bis zum Jahresende Spitzenreiter. Dahinter folgt Italien mit 87 Millionen und Großbritannien mit 81 Millionen Verträgen. dpa

Investoren drohen Commerzbank

Düsseldorf - Investoren der Eurohypo wehren sich vor Gericht dagegen, an den Verlusten der Commerzbank-Tochter beteiligt zu werden. Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger will bis Anfang August für knapp 50 Gläubiger eine Klage einreichen, sagte SdK-Vorstand Daniel Bauer dem Handelsblatt. Das Commerzbank-Management hatte die Einschnitte für die Gläubiger nach dem Verlust von 4,5 Milliarden Euro im vergangenen Jahr veranlasst. Finanzkreisen zufolge hat mindestens ein weiterer Großanleger Klage eingereicht.HB

Lufthansa rechnet mit Gewinnen

Frankfurt - Die Lufthansa ist angesichts der Erholung im Passagier- und Frachtgeschäft zuversichtlicher für das laufende Jahr. Das Unternehmen gehe für 2010 von einem operativen Gewinn “im Rahmen der aktuellen Markterwartungen“ aus, teilte Lufthansa am Mittwochabend mit. 20 von Reuters befragte Analysten erwarten ein operatives Ergebnis von durchschnittlich 399 Millionen Euro. Zuletzt hatte Lufthansa einen Gewinn von 130 Millionen Euro prognostiziert. Im ersten Halbjahr hatten die Aschewolke, Pilotenstreiks und der harte Winter für einen Verlust von unter dem Strich 104 Millionen Euro gesorgt. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar