NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Internet macht Läden Konkurrenz



Berlin - Viele Verbraucher nutzen für ihre Einkäufe einer Umfrage zufolge genauso das Internet wie Geschäfte. In der am Dienstag veröffentlichten Studie des Hightechverbandes Bitkom sagten 79 Prozent der Befragten, sie informierten sich häufig oder gelegentlich im Internet, kauften danach aber im stationären Handel. Umgekehrt informieren sich 68 Prozent der Internetnutzer regelmäßig im Geschäft, um dann doch online einzukaufen. Das Internet sei mittlerweile die wichtigste Informationsquelle für Kaufentscheidungen, erklärte Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer. AFP

Razzia bei Kunststoffproduzenten 

Brüssel - Wegen des Verdachts illegaler Preisabsprachen hat die EU-Kommission in ganz Europa Razzien bei Herstellern bestimmter Kunststoffe veranlasst. Die Brüsseler Wettbewerbsbehörde bestätigte am Dienstag die Durchsuchungen bei Produzenten von Polyurethanen, ohne Namen von Firmen zu nennen. Große deutsche Chemiekonzerne wie Bayer und BASF sind nach eigenen Aussagen nicht betroffen. Die Kommission hat nach eigenen Angaben „Anlass zu glauben, dass die Firmen gegen europäisches Wettbewerbsrecht verstoßen haben, das Preiskartelle verbietet“, schrieben die Wettbewerbshüter. dpa

Pharmabranche in Bedrängnis

Frankfurt am Main - Auslaufende Patente und der größere Anteil von Nachahmermedikamenten setzen die Pharmafirmen einer Studie zufolge unter Druck. So läuft bis 2015 der Patentschutz von Präparaten im Wert von 130 Milliarden Dollar aus, wie aus einer am Dienstag vorgestellten Untersuchung der Managementberatung Accenture hervorgeht. Neue Arzneien können diese Umsatzausfälle nach Einschätzung der Beraterfirma nicht wettmachen. rtr

Berlinale-Chef trifft junge Manager

Berlin - Dieter Kosslick, seit 2001 Chef des Berlinale-Filmfestivals, ist am 23. August Gast bei der ESMT European School of Management and Technology am Berliner Schlossplatz. Kosslick hält einen Vortrag zum Thema „Economy meets culture – 60 years of Berlinale“. Sein Vortrag ist Bestandteil der öffentlichen Veranstaltungsreihe „ESMT Open Lectures“, zu der die private Hochschule regelmäßig international bekannte Persönlichkeiten wie Nobelpreisträger Oliver Williamson oder Bestsellerautor Jeremy Rifkin einlädt. Infos unter www.esmt.org/openlectures Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar