NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Industrieboom im Frühjahr



Berlin - Trotz eines leichten Dämpfers im Juni hat die Industrie ihre Produktion im Frühjahrsquartal kräftig nach oben gefahren. Das produzierende Gewerbe, zu dem auch der Bau und die Energiefirmen gehören, stellte von April bis Juni 5,4 Prozent mehr her als in den ersten drei Monaten des Jahres, wie das Bundeswirtschaftsministerium am Freitag mitteilte. Es habe damit maßgeblich zum Wachstum im zweiten Quartal beigetragen. Die Aussichten für die kommenden Monate seien günstig. rtr

GM-Chef bestätigt Börsenpläne

Traverse City - Der US-Autobauer General Motors hat mit den Vorbereitungen für seinen milliardenschweren Börsengang begonnen. Einzelheiten nannte Firmenchef Ed Whitacre am Donnerstag bei einer Branchenveranstaltung nicht. Allerdings bestätigte er erstmals öffentlich, dass die Opel-Mutter auf das Börsenparkett zurückkehren will. Mit dem Börsengang will GM den Schatten der unbeliebten Rettungsaktion durch den Staat abschütteln, wie Whitacre ausführte. rtr

SAP gesteht Fehler ein

Walldorf - Im jahrelangen Streit um unrechtmäßig heruntergeladene Daten geht der Softwarekonzern SAP überraschend auf seinen Erzrivalen Oracle zu. SAP hat die Verantwortung für das Vorgehen ihrer mittlerweile geschlossenen Tochter TomorrowNow übernommen. „SAP wird Oracle den Schaden ersetzen, den die begrenzten Handlungen von TomorrowNow tatsächlich verursacht haben“, sagte Finanzchef Werner Brandt. dpa

O2 will Callcenter verkaufen

München - Der Telekomanbieter O2 will sich von drei seiner Callcenter in Deutschland trennen. Für die Standorte Saarbrücken, Duisburg und Teltow werde ein Käufer gesucht, der als strategischer Partner weiterhin die Kundenbetreuung für o2 und den Internetanbieter Hansenet übernehme, teilte die Telefónica-Tochter am Freitag mit. Betroffen von der Aktion sind rund 650 Mitarbeiter. Kriterien für den Verkauf seien die Beratungsqualität und der „verantwortungsvoller Umgang mit Mitarbeitern“, heißt es in der Mitteilung weiter. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar