NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Baubranche zeigt Zuversicht



Berlin - Berliner Bauunternehmer beurteilen ihre Geschäftslage aktuell überwiegend positiv – und deutlich positiver als ihre Wettbewerber in Brandenburg: Laut einer in diesem August durchgeführten Umfrage der Fachgemeinschaft Bau bewerteten gut 40 Prozent der befragten Berliner ihre Geschäftslage als gut, knapp 44 Prozent als befriedigend. Im Nachbarbundesland bezeichneten nur rund 21 Prozent die Lage als gut, zwei Drittel nannten sie befriedigend. Offenbar hat auch das Konjunkturpaket II der Bundesregierung in der Hauptstadt besser gewirkt. Mehr als 54 Prozent der Befragten erhielten Aufträge über das Paket. In Brandenburg profitierten bisher nur knapp 35 Prozent der Bauunternehmer davon. kph

Accor verkauft Berliner Hotel

Berlin - Der französische Hotelkonzern Accor will das Ibis-Hotel am Messedamm in Berlin und sechs weitere deutsche Häuser an zwei Investoren verkaufen. Auch das Novotel am Münchner Flughafen und das Ibis Hotel am Stuttgarter Flughafen sind betroffen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Accor will die Hotels nach dem Verkauf mieten und weiter betreiben. Für Beschäftigte und Kunden ändere sich nichts, hieß es aus dem Unternehmen. Insgesamt sollen in Europa 48 Häuser der Marken Novotel, Suite Novotel, Ibis und Etap verkauft werden, davon 31 in Frankreich, zehn in Belgien und sieben in Deutschland. Der Verkaufswert liegt nach Angaben des Unternehmens bei 367 Millionen Euro. jmi

Callcenter startet in Kreuzberg

Berlin - Der Kommunikationsdienstleister Sykes hat am Dienstag sein Callcenter in Berlin-Kreuzberg offiziell eröffnet. Es ist die vierte Niederlassung des US-Unternehmens in Deutschland. Insgesamt sollen 600 Arbeitsplätze entstehen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben