NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Designer Outlet Berlin

eröffnet zweiten Bauabschnitt

Rund 40 neue Geschäfte und Lokale eröffnen am Donnerstag auf dem Gelände des ehemaligen B5-Centers in Wustermark, das heute Designer Outlet Berlin heißt und eine „dorfähnliche“ Architektur bieten will (www.designer-outlet-berlin.de). Der erste Bauabschnitt mit 40 Markenläden war vor rund einem Jahr eröffnet worden. Die Bauherren Henderson Global Investors und McArthurGlen investieren nach eigenen Angaben insgesamt „80 bis 100 Millionen Euro“. CD

Antikmeile in der Suarezstraße und Aktionstag in der Uhlandstraße

Die Charlottenburger Werbegemeinschaft Suarezstraße veranstaltet am Sonnabend von 12 bis 20 Uhr die neunte „Antikmeile“ in der Suarez-, Windscheid- und Pestalozzistraße zwischen Kantstraße und Sophie-Charlotte-Platz. Neben dem Antiquitätenverkauf gibt es unter anderem Jazz- und Bluesmusik (www.suarezstrasse.com). Ebenfalls am Sonnabend laden Händler rund um die Uhlandstraße ab 12 Uhr zum Aktionstag ein. Angekündigt sind die „längste Picknickmeile Berlins“ und Aktionen in Läden in der Uhland-, Fasanen- und Ludwigkirchstraße, am Ludwigkirchplatz sowie in der Pariser und Pfalzburger Straße (www.uhland-kiez.com). CD



Ingenieurbüro GuD feiert

30-jähriges Bestehen

Mit einem Festkolloquium in der TU hat das Ingenieurbüro GuD Geotechnik und Dynamik Consult GmbH (www.gudconsult.de) sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Die aus mehreren Firmen bestehende Gruppe mit mehr als 80 Mitarbeitern war nach der deutschen Einheit an einigen der größten Berliner Bauprojekte als Gutachter, Planer und Überwacher der Spezialtiefbauten beteiligt – darunter das Sony-Center am Potsdamer Platz, die O2-World am Ostbahnhof, das Domaquarée in Mitte und die Verkehrsanlagen im Zentralen Bereich Berlin (VZB). Zudem werden Autobahn- und Schienenbauprojekte betreut – und aktuell auch der Bau des Flughafens BBI in Schönefeld. CD

Ausbildungsbeginn bei Siemens

und anderen Großunternehmen

In Berlin ist Siemens mit rund 1000 Lehrlingen der größte industrielle Berufsausbilder. Jetzt beginnen dort 300 Jugendliche ihre Ausbildung, darunter 30 mit „unterdurchschnittlichen Schulleistungen oder Defiziten bei den Basiskompetenzen“. Am heutigen Mittwoch feiert der Konzern den Start ins neue Lehrjahr im Beisein von Bundesjugendministerin Kristina Schröder (CDU). Vattenfall teilte mit, bundesweit 400 neue Lehrlinge aufzunehmen, darunter 108 in Berlin. Die Deutschlandzentrale von Pfizer bildet zehn Schulabgänger aus. CD



Kammern suchen den

besten Ausbildungsbetrieb

Die Handwerkskammer und die IHK Berlin loben zum siebten Mal einen Wettbewerb um den besten Ausbildungsbetrieb aus. Bewerbungen und Vorschläge sind bis zum 17. September möglich. Die Siegerehrung folgt am 1. Oktober bei den „Tagen der Berufsausbildung“ im Flughafen Tempelhof (www.berlin.ihk24.de). CD

Mercedes-Benz siegt

in Werkstättentests

Mercedes-Benz hat in mehreren Werkstättentests die Bestnote erhalten, wie das Unternehmen mitteilte. Die Niederlassung Berlin erreichte die beste Bewertung in der Zeitschrift „Auto, Motor und Sport“, während das Berliner Autohaus Max Saparautzki sowie vier Mercedes-Werkstätten in anderen Städten in einem bundesweiten Vergleich des ADAC und der Stiftung Warentest vorn lagen. CD

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben