NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

CDU-Fraktion legt Entwurf

für Spielhallengesetz vor



Berlins CDU-Fraktion will in der kommenden Woche den Entwurf eines Spielhallengesetzes ins Abgeordnetenhaus einbringen, um die Spielsucht zu bremsen. Staatsrechtler Rupert Scholz bestätigte dafür in einem Gutachten, dass dies Ländersache sei. Die CDU will Neueröffnungen verbieten, wenn die Einwohnerzahl pro Spielhalle statistisch unter 50 000 liegt oder es eine Oberschule in der Nähe gibt. Die Automatenzahl würde auf 25 je Kasino begrenzt und Werbung untersagt. CD

Auszeichnung

für Bildungsnetzwerk

Das „Bürgernetzwerk Bildung“ des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) ist im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ zum „Ausgewählten Ort 2010“ gekürt worden. Rund 1900 ehrenamtliche „Lesepaten“ – darunter Mitarbeiter von Unternehmen wie Pfizer, Ernst & Young und Berlin-Glas – wurden an 270 Schulen und Kitas vermittelt. Sie helfen 10 000 Kindern und Jugendlichen dabei, das Lesen zu lernen (www.vbki.de und www.land-der-ideen.de).CD

Jubiläumsmessein Unternehmerinnenzentrum

Das 2005 gegründete Unternehmerinnen- und Gründerinnenzentrum Charlottenburg-Wilmersdorf lädt am Sonnabend im Rahmen einer Jubiläumswoche zu einer Messe ein (11 bis 18 Uhr, Sigmaringer Straße 1, www.ucw-berlin.de). CD

Späth’sche Baumschulen

feiern 290-jähriges Bestehen

Zum „Grünen Markt“ am Sonnabend und Sonntag von 9 bis 18 Uhr laden die Späth’schen Baumschulen, Späthstraße 80/81 in Treptow, anlässlich ihres 290. Jubiläums ein. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit eröffnet das Fest am Sonnabend um 12 Uhr. Zum Programm gehören Musik, Führungen durch das Arboretum, Pflanzenberatungen, ein Markt mit 200 Ausstellern und die Präsentation von 290 Apfelsorten. Eintritt: drei Euro, für Kinder bis 16 Jahre frei (www.spaethsche-baumschulen.de). CD

Zehn Jahre Saturn

an der Steglitzer Schlossstraße

Mit Sonderangeboten und einem verkaufsoffenen Sonntag (13 bis 18 Uhr) feiert Saturn in der Steglitzer Schlossstraße 110 das zehnte Jubiläum. Der 6000 Quadratmeter große Elektronikfachmarkt hat 130 Mitarbeiter, darunter 22 Lehrlinge. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben