NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Weg für Karstadt-Verkauf ist frei

Essen - Die letzte Hürde für den Verkauf von Karstadt ist aus dem Weg geräumt. Der letzte Gläubiger zog seinen Einspruch gegen den Insolvenzplan für die Kaufhauskette zurück, wie das Amtsgericht Essen am Donnerstagabend mitteilte. Damit kann das Insolvenzverfahren endgültig aufgehoben und die Kaufhauskette vom US-deutschen Investor Nicolas Berggruen übernommen werden. Eigentlich schon am Donnerstag sollte Karstadt an Berggruen offiziell übergeben werden. AFP

Inflation steigt in Euro-Ländern

Luxemburg - Hohe Energiepreise lassen die Inflation in den 16 Euro-Ländern weiter steigen. Die jährliche Teuerungsrate betrug im September 1,8 Prozent, wie die Europäische Statistikbehörde Eurostat am Donnerstag in Luxemburg in einer ersten Schätzung mitteilte. Im August hatten die Statistiker 1,6 Prozent gemeldet. Damit liegt die Inflation weiter unterhalb der Zwei-Prozent-Marke. Die Europäische Zentralbank (EZB) spricht bei einer Teuerungsrate von bis zu zwei Prozent von Preisstabilität. dpa

EuGH fordert Unisex-Versicherungen

Luxemburg - Die ungleiche Behandlung von Männern und Frauen in Versicherungsverträgen könnte gegen EU-Recht verstoßen. Nach einem Rechtsgutachten des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) dürfe das Geschlecht nur noch dann berücksichtigt werden, wenn dies auf „eindeutig nachweisbare biologische Unterschiede“ zurückgeht (Az: C-236/09). Folgt der EuGH dem Gutachten, müssten Männer für ihre Lebensversicherung in Zukunft womöglich höhere Beiträge zahlen. AFP

WestLB sucht Käufer per Anzeige Düsseldorf - Für die deutsche Landesbank WestLB wird jetzt per Annonce ein Käufer gesucht. Die Bankeigentümer starteten am Donnerstag den Verkaufsprozess. Die nordrhein-westfälische Bank muss bis Ende nächsten Jahres mehrheitlich den Besitzer wechseln. Als Alternative laufen Gespräche über eine Landesbankenfusion. Konkret wird ein Zusammenschluss von WestLB und BayernLB geprüft. Auch ein Verkauf außerhalb des Verfahrens ist möglich. dpaWESTLB AG]

0 Kommentare

Neuester Kommentar