NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Nach zwanzig Jahren Thermostatventile wechseln



Thermostatventile von Heizungen sollten nach etwa 20 Jahren ausgetauscht werden. Darauf weist die Bremer Umwelt Beratung hin. Denn neuere Ventile haben eine sensiblere Technik, sprechen schneller auf Temperaturschwankungen an und gleichen sie besser aus. Der Aufwand für den Tausch hängt vom Baujahr und den verwendeten Verschraubungen ab. Muss nur der Ventilkopf gewechselt werden, kostet dieser pro Heizkörper oft weniger als 15 Euro. dpa

Ferienhäuser in Nebensaison

rund 30 Prozent günstiger

Deutsche Ferienhäuser sind in der Nebensaison im Schnitt rund 30 Prozent günstiger als in der Hauptreisezeit. Das ergab eine Umfrage des Ferienhausvermieters HomeAway FeWo-direkt und des Maklerunternehmens Engel & Völkers. In der Hauptsaison liegt der Durchschnittspreis bei 731 Euro für ein Haus oder eine Wohnung, in der Nebensaison bei 504 Euro. Im Schnitt könnten Urlauber damit pro Woche 227 Euro sparen. Befragt wurden mehr als 2500 Ferienhausvermieter. dpa

Mieter wollen

geringen Energieverbrauch

Der Energieverbrauch wird bei der Auswahl der Mietwohnung zunehmend wichtiger. Nach der günstigen Miete (75 Prozent) ist er das zweitwichtigste Entscheidungskriterium (66 Prozent) für die Befragten einer repräsentativen Umfrage der GfK Marktforschung im Auftrag des Verbands bayerischer Wohnungsunternehmen. Auf Platz drei folgte das Kriterium Balkon, Terrasse oder Freifläche (49 Prozent). Wohnen im Grünen ist für 37 Prozent der Befragten entscheidend. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben