NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Adieu, Alice

München - Die Marke Alice des DSL- Konzerns Hansenet, bekannt durch die blonde Dame im roten Kleid, soll nach dem Willen ihres neuen Besitzers O2 bald verschwinden. „Unsere DSL-Marke in Deutschland wird in Zukunft O2 sein“, sagte O2-Deutschland-Chef Rene Schuster. Das werde aber nicht sofort passieren, da der Münchner Mobilfunkanbieter möglichst viele der 2,1 Millionen Alice- DSL-Kunden behalten wolle. „Unser Ziel ist es, die Marke Alice langsam über einen Zeitraum von zwei Jahren durch O2 zu ersetzen.“ In Deutschland ist O2 der kleinste der vier Mobilfunkbetreiber. rtr

BASF darf auf Cognis hoffen

Frankfurt am Main - Der Chemiekonzern BASF bleibt offenbar trotz einer höheren Offerte eines US-Wettbewerbers Favorit für die Übernahme des Spezialchemiekonzerns Cognis. Der US-Konzern Lubrizol komme mit seiner Offerte spät und müsse noch eine tiefere Buchprüfung vornehmen, sagte eine von mehreren mit dem Vorgang vertrauten Personen der Nachrichtenagentur Reuters am Wochenende. Die Cognis-Besitzer, die Beteiligungsfirma Permira und die Bank Goldman Sachs, wollten dabei aber keine Risiken eingehen. BASF dagegen sei mit seiner rund 3,1 Milliarden Euro schweren Offerte auf Kurs, schon in Kürze eine Vereinbarung zu erzielen, hieß es aus den Kreisen. Die Gespräche könnten sich aber auch noch bis Ende Juni hinziehen. Den Angaben zufolge hat Lubrizol rund 3,2 Milliarden Euro einschließlich Schulden für Cognis geboten. rtr



Iran entdeckt Erdgasvorkommen

Teheran - Im Iran sind neue Erdgasvorkommen entdeckt worden. In dem im Nordwesten des Landes gelegenen Toos-Feld seien Reserven im Volumen von 62 Milliarden Kubikmeter gefunden worden, zitierte die Zeitung „Kaihan“ am Sonntag den Generaldirektor der Nationalen Iranischen Ölgesellschaft, Ahmed Kalebani. Zur Erschließung seien sechs neue Bohrlöcher nötig. Der Iran verfügt über die zweitgrößten Erdgasreserven der Welt nach Russland. Fehlende Technologie infolge von Sanktionen und andere Faktoren beschränken die Exporte der Islamischen Republik jedoch. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben