NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

2011 unter drei Millionen arbeitslos



Nürnberg - Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, geht davon aus, dass die Arbeitslosenzahl im kommenden Jahr im Schnitt bei unter drei Millionen liegt. „Im Jahresdurchschnitt 2011 rechne ich mit knapp unter drei Millionen Arbeitslosen“, sagte Weise in einem Interview des Themendienstes der Bundesagentur. Die Nachfrage nach Arbeitskräften werde „gedämpft“ weiter steigen. „Es wird 2011 nicht wieder ein Wirtschaftswachstum wie 2010 von etwa 3,4 Prozent geben, es wird eher bei 1,8 liegen. Durch die demografische Entwicklung sinkt aber das Potenzial an Arbeitskräften. Deshalb bin ich optimistisch, was die Entwicklung angeht“, erklärte Weise. dpa

Blutdiamanten sind Thema in Israel

Jerusalem - Eine internationale Initiative gegen den Handel mit „Blutdiamanten“ hat am Montag mit viertägigen Beratungen in Israel begonnen. Bei der Plenarsitzung des „Kimberley Process“, dem inzwischen 75 Länder angehören, soll es um bessere Mechanismen zur Kontrolle des internationalen Diamantenhandels gehen. Israel hat in diesem Jahr den Vorsitz der Initiative. Ein internationales Handelsverbot für „Blutdiamanten“ aus Konfliktgebieten trägt nach den Worten des israelischen Handelsministers Benjamin Ben-Elieser Früchte. Nach Angaben der Initiative konnte der Handel mit „Blutdiamanten“ in den vergangenen sieben Jahren auf ein Prozent des Rohdiamantenhandels reduziert werden. dpa

Privater Verbrauch enttäuscht

Washington- Die Arbeitsmarktkrise in den USA hemmt die Konsumlaune: Der private Verbrauch zog im September nur um 0,2 Prozent an, wie die US-Regierung am Montag mitteilte. Von Reuters befragte Experten hatten mit einer doppelt so hohen Steigerungsrate gerechnet. Im Vormonat hatten die Verbraucher nach revidierten Daten ihre Ausgaben noch um 0,5 Prozent erhöht. Zugleich sanken die Einkommen im September um 0,1 Prozent. Die Daten gelten als weitere Hiobsbotschaft für die US-Wirtschaftsleistung, die zu 70 Prozent vom Konsum getragen wird. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben