NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Gutes Klima hilft Schichtarbeitern



Berlin - Ein gesundes Betriebsklima kann einer Studie zufolge dazu beitragen, dass Schichtarbeiter mit der Belastung durch ungewöhnliche Arbeitszeiten besser klarkommen. Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Untersuchung im Auftrag der AOK Berlin-Brandenburg hervorgeht, tragen Anerkennung, Lernmöglichkeiten und Entwicklungschancen bei der Arbeit vor allem bei jüngeren Mitarbeitern dazu bei, dass die gesundheitlichen Folgen von Schichtarbeit weniger negativ empfunden werden. Für die Studie wurden 372 Schichtarbeiter aus Krankenhäusern, Verkehrsbetrieben und anderen Branchen befragt. Zusätzlich wurden die Erkenntnisse aus anderen Umfragen unter 15 000 Arbeitnehmern einbezogen. AFP

Hiesiger Automarkt normalisiert sich

Flensburg - Der deutsche Automarkt normalisiert sich wieder, nachdem das Strohfeuer durch die Abwrackprämie 2009 erloschen ist. Im Oktober seien knapp 257 000 neue Autos auf die Straßen gekommen und damit 0,8 Prozent weniger als im Oktober 2008, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) am Dienstag in Flensburg mit. Gegenüber dem überhöhten Vorjahresergebnis errechne sich jedoch ein Minus von 20 Prozent. In den ersten zehn Monaten des Jahres wurden 2,42 Millionen neue Pkw zugelassen, das sind knapp 27 Prozent weniger als im Vorjahr. Besonders rasant auf Wachstumkurs sind die deutschen Luxusmarken Porsche, Mercedes, Audi und BMW. dpa

Kurzarbeit rettet viele Jobs

Düsseldorf - Kurzarbeit, der Abbau von Überstunden und Arbeitszeitkonten haben in der Wirtschafts- und Finanzkrise laut einer Studie einen massiven Anstieg der Arbeitslosigkeit verhindert. Insgesamt seien in der deutschen Wirtschaft durch solche Instrumente zur konjunkturbedingten Verringerung der Arbeitszeit 3,1 Millionen Jobs gerettet worden, teilte die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung am Dienstag in Düsseldorf mit. Dies entspreche 7,7 Prozent aller Beschäftigungsverhältnisse. Damit habe sich der Arbeitsmarkt in Deutschland deutlich besser geschlagen als in anderen europäischen Ländern, wo die Arbeitslosigkeit zu Teil deutlich angestiegen sei. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben