NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

HRE gibt Staatsgarantien zurück



München - Die Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) hat nach der Gründung ihrer Bad Bank weitere staatliche Milliardengarantien zurückgegeben. Insgesamt handele es sich um Bürgschaften in Höhe von 47 Milliarden Euro, teilte die Abwicklungsanstalt FMS Wertmanagement am Montag mit. Nach ihrem knapp verhinderten Zusammenbruch vor zwei Jahren hatte die HRE zeitweise mehr als 100 Milliarden Euro an Garantien und Kapital vom Banken-Rettungsfonds Soffin erhalten. Inzwischen hat der Konzern davon mehr als die Hälfte zurückgegeben. Die restlichen Garantien in Höhe von 53 Milliarden Euro sollen bis spätestens Mitte 2011 zurückgegeben werden. dpa

Thailand fälscht am meisten

München - Der Zoll in Deutschland hat in den ersten neun Monaten 2010 mehr gefälschte Markenprodukte beschlagnahmt als im gesamten vergangenen Jahr. Bis Ende September griffen die Beamten rund 15 280 Lieferungen auf, 2009 waren es 9622. Bemerkenswert sei, dass die Mehrzahl der hierzulande entdeckten Fälschungen nicht mehr aus China stamme, sondern aus Thailand, hieß es. China entwickele sich zunehmend zu einem Land, wo eigene Marken und Patente entwickelt werden. Warum die Mehrzahl der in Deutschland beschlagnahmten Fälschungen mittlerweile aber aus Thailand komme, sei derzeit nicht klar. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben