NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

BGH fordert klare Zinsvorgaben

Karlsruhe - Der Bundesgerichtshof hat die Banken aufgefordert, Kunden bei ihren Sparverträgen klarer über die zu erwartenden Zinsen aufzuklären. Die Geldinstitute müssen die Zinsentwicklung für die Kunden transparenter machen, entschieden die Richter in Karlsruhe (Az.: XI ZR 52/08). „Die Banken müssen jetzt reagieren und ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen ändern“, sagte ein Gerichtssprecher. Denkbar sei etwa, dass sie Referenzzinsen aushängen, an denen sich die Kunden orientieren könnten. Hintergrund der Entscheidung ist ein Grundsatzurteil des BGH vom April dieses Jahres, mit der die Zinsänderungsklausel vieler Banken als unwirksam erklärt wurde. Diese Klausel gab den Banken das Recht, die Zinsen mehr oder weniger nach eigenem Gutdünken festzulegen. dpa

Wüstenrot schafft 100 Jobs in Berlin

Berlin - Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische plant, im kommenden Jahr bis zu 100 Jobs in Berlin zu schaffen. Wegen der guten Geschäfte soll in der Hauptstadt ein zusätzlicher Standort für die Bearbeitung von Krediten geschaffen werden, teilte das Stuttgarter Unternehmen mit. Die W&W Produktion GmbH soll ihre Tätigkeit im Laufe des ersten Halbjahres 2011 aufnehmen. Insgesamt hat das Unternehmen gut 15 000 Mitarbeiter, 6000 davon im Außendienst. Eine Aufstockung am Standort Ludwigsburg bei Stuttgart sei aufgrund des dortigen Fachkräftemangels nicht möglich. Auswirkungen auf die Stammbelegschaft von Wüstenrot gebe es nicht.Tsp

Streik legt Athen lahm

Athen - Vor der Abstimmung über den umstrittenen Sparhaushalt im griechischen Parlament sind Tausende Menschen in Athen auf die Straße gegangen. Ein 24-stündiger Streik legte am Mittwoch zudem den öffentlichen Nahverkehr in der griechischen Hauptstadt lahm. Eine Mehrheit im Parlament für das Budget 2011 galt bei dem für die Nacht zum Donnerstag angesetzten Votum aber als sicher. Der Streik im öffentlichen Nahverkehr war bereits der vierte in diesem Monat. Die Proteste richten sich unter anderem gegen ein Gesetz zur Umstrukturierung öffentlicher Unternehmen, das starke Gehaltseinbußen für die Beschäftigten vorsieht. Im Gegenzug für Kredite in Höhe von 110 Milliarden Euro über drei Jahre hatte sich Athen im Frühjahr dazu verpflichtet, seine Staatsfinanzen drastisch zu sanieren. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben