NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Portugal erreicht Sparziel

Lissabon - Das hochverschuldete Portugal hat sein Haushalts-Ziel für 2010 nach offiziellen Angaben erreicht. Das Defizit liege bei 7,3 Prozent der Wirtschaftsleistung, sagte Haushaltsminister Emanuel dos Santos am Donnerstag. Trotz der schwierigen Marktlage in der Eurozone zeigte er sich zuversichtlich, dass Portugal im laufenden Quartal keine Probleme bei der Finanzierung seiner Schulden haben werde. Die mit dem Schuldenmanagement des Staates betraute Finanzagentur will am 12. Januar weitere Anleihen im Wert von rund einer Milliarde Euro am Markt verkaufen. rtr

Heizen mit Öl wird besonders teuer

Berlin/Eschborn - Der besonders kalte Dezember treibt die Heizkosten nach oben: Mietern und Wohnungseigentümern drohen für 2010 Nachzahlungen. Das Verbraucherportal errechnete, dass Haushalte mit Gasversorgung für 2010 mit Mehrkosten von rund 4,5 Prozent rechnen müssen, obwohl sich die Gaspreise in der Summe kaum bewegt hätten. Deutlich härter trifft es Haushalte mit Ölheizung: Weil dort auch die Preise für den Rohstoff stetig steigen, kämen auf diese Mehrkosten von 30 bis 50 Prozent für 2010 zu, teilte das Unternehmen Techem mit. dpa

Volle Bücher in der Industrie

Berlin - Die deutsche Industrie erlebt einen Auftragsboom: Im November legten die Auftragseingänge im Vergleich zum Vormonat preis- und saisonbereinigt unerwartet stark um 5,2 Prozent zu, teilte das Wirtschaftsministerium laut vorläufigen Berechnungen mit. Experten hatten im Durchschnitt nur mit einem leichten Anstieg um 0,7 Prozent für November gerechnet. Im Jahresvergleich ergibt sich für November ein bereinigtes Auftragsplus von 20,6 Prozent. dpa

Airbus feiert Milliardenauftrag

Toulouse/Chicago - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines kauft bei Airbus sechs Exemplare des weltgrößten Verkehrsjets A380. Der Auftrag hat nach Listenpreis einen Wert von knapp 2,1 Milliarden Dollar. Der Beginn der Auslieferungen sei für 2014 geplant, teilte der europäische Flugzeugbauer am Donnerstag in Toulouse mit. Beim großen Rivalen Boeing stockt der Absatz derweil: Im vierten Quartal 2010 lieferte der US-Konzern lediglich 116 Verkehrsmaschinen aus. Im Vorjahreszeitraum waren es122. Von Boeings doppelstöckigem Jumbojet 747 verließ kein einziger die Werkshallen. dpa

Ostsee-Pipeline zu 75 Prozent fertig

Lubmin - Die 1220 Kilometer lange Erdgas-Ostseepipeline zwischen Russland und Deutschland wächst: Der erste von zwei Leitungssträngen sei inzwischen mit einer Länge von 900 Kilometern zu 75 Prozent fertiggestellt, teilte der Nord-Stream-Projektleiter mit. dpaNORD STREAM]

0 Kommentare

Neuester Kommentar