NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

Unternehmen können an Projekt gegen Fachkräftemangel teilnehmen

Die zukunft im zentrum GmbH sucht 15 kleine und mittelgroße Unternehmen für ein Projekt zur „Fachkräftegewinnung und -sicherung im Zeichen des demografischen Wandels“, das im Mai beginnt und bis zum Herbst 2012 dauert. Es geht um Handwerk, Maschinen- und Anlagenbau, Handel und Tourismus, Gesundheit, Zukunfts- und Innovationstechnologie, Umwelt- und Energietechnik, Medien und unternehmensnahe Dienstleistungen(www.ziz-berlin.de/jobmotion). CD



Regionaler IT-Verband

organisiert Branchentreffen

Der IT-Verband SIBB lädt jetzt alle zwei Monate zum Ideenaustausch und Networking unter dem Titel „SIBB After Work“ in die Bar und Galerie „meisterschueler“, Friedrichstr. 105b, ein. Zum Auftakt am 23. Februar um 18 Uhr spricht Bernd Völcker von Infopark zum Thema „Internet ohne Grenzen“. Preis: 30, für Mitglieder 25 Euro plus MwSt. (www.sibb.de, de.amiando.com/IXJMUFH.html). CD

Wursthersteller in Hoppegarten

hat Insolvenz beantragt

Die Neuenhagener Wurst-Produktions GmbH in Hoppegarten am Berliner Stadtrand ist zahlungsunfähig. Der Insolvenzverwalter teilte mit, den 55 Jahre alten Betrieb und möglichst viele Jobs retten zu wollen. Außerdem sollen bald wieder Löhne und Gehälter gezahlt werden. Darauf hatten die 50 Mitarbeiter zum Teil seit November verzichten müssen. CD

Spielehersteller Frogster

spendet für Kinder in Bhutan

Die Frogster Interactive Pictures AG (www.frogster.de) hat 82 000 Euro zugunsten von Kindern und Jugendlichen im Himalaya-Staat Bhutan an den Verein „Save the Children Deutschland“ übergeben. Der Erlös stammt aus Online-Rollenspielen der Berliner Firma. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben