NACHRICHTEN  :  NACHRICHTEN 

Miele zieht in ehemalige

Buchhandlung Unter den Linden



Der Haushaltsgerätehersteller Miele will im Sommer einen Showroom in den sogenannten Kaiserhöfen, Unter den Linden 26-30 in Mitte, eröffnen. Es handelt sich um die ehemaligen Räume der insolventen Buchhandlung Berlin Story, wie die Maklergesellschaft Engel & Völkers am Dienstag bestätigte. Die auf Berlin-Literatur spezialisierte Buchhandlung hatte die hohe Miete am Boulevard nicht mehr zahlen können und ist an die Mittelstraße 43 umgezogen; der neue Standort liegt nur einen Steinwurf entfernt an der Rückseite des bisherigen Gebäudes. CD

Netzwerk lobt Preis für

beste Firmenwebseite aus

Bis Ende Februar können sich Berliner Betriebe mit bis zu 250 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von maximal 50 Millionen Euro um den „NEG Website Award 2011“ des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr bewerben, mit dem die beste Unternehmenspräsenz im Internet ausgezeichnet werden soll. Der Gewinner nimmt am Bundesentscheid teil, der mit 9000 Euro dotiert ist. Die regionale Preisverleihung ist Anfang April geplant, der Bundespreis soll im Juni verliehen werden. Näheres unter http://bb.website-award.net CD

Ausstellung zeigt Meisterstücke

des Maler- und Lackiererhandwerks

Unter dem Motto „Hauptstadtmeister“ zeigt eine Ausstellung in der Steglitzer Wilhelm-Ostwald-Schule, Immenweg 6, noch bis zum Freitag 45 Meisterstücke aus der letztjährigen Meisterprüfung des Berliner Maler- und Lackiererhandwerks (9 bis 15 Uhr, Eintritt frei). CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben