NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Zetsche verdoppelt Einkommen



Stuttgart - Der Höhenflug von Daimler macht sich kräftig beim Einkommen von Vorstandschef Dieter Zetsche bemerkbar. Nach dem Milliardengewinn im Jahr 2010 wurde das Jahreseinkommen des Managers auf rund 8,8 Millionen Euro mehr als verdoppelt, geht aus dem am Mittwoch veröffentlichten Geschäftsbericht hervor. Für den gesamten sechsköpfigen Vorstand wurden 25,8 Millionen Euro ausgeschüttet (Vorjahr: 11,8 Millionen Euro).  dpa

DAIMLER AG]Telekom wird in Berlin bestreikt

Berlin - Im Tarifstreit zwischen der Telekom und der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Gewerkschaft für Donnerstag (3. März) erneut zu Warnstreiks in Berlin und Brandenburg aufgerufen. Vor allem bei der Auftragsbearbeitung und der Störungsbeseitigung könne es deshalb in der Region zu merklichen Verzögerungen kommen, teilte Verdi am Mittwoch mit. Insgesamt rechnet die Gewerkschaft mit mehr als 1200 Streikenden. In Berlin ist von 10 bis 11 Uhr ein Demonstrationszug vom DGB-Haus zur CDU-Zentrale geplant. dapd

EU ermittelt gegen E-Book-Hersteller

Brüssel - Europas Wettbewerbshüter verdächtigen Hersteller von elektronischen Büchern (E-Books) der verbotenen Preisabsprache. In mehreren Ländern durchsuchten EU-Ermittler die Geschäftsräume von Firmen, um Beweise zu finden, teilte die EU-Kommission am Mittwoch mit. Namen der betroffenen Unternehmen nannte sie nicht. Sollte sich der Verdacht erhärten, drohen den Firmen hohe Geldbußen. dpa

Finanzsektor lebt gefährlich    

Berlin - Im deutschen Bankensektor bestehen nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) nach wie vor erhebliche Risiken. Die Bedeutung der systemrelevanten Institute sei seit der Finanzkrise eher noch gestiegen, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie des Instituts. Zur Begrenzung der Risiken solle die erste international operierende öffentlich-rechtliche Ratingagentur innerhalb der Bundesbank angesiedelt werden, schlug DIW-Bankenexpertin Mechthild Schrooten vor. dpa

DZ BANK AG]

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben