NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Allianz-Tochter traut USA nicht mehr



Washington - Der weltgrößte Rentenfonds hat seine Bestände an US-Staatsanleihen komplett abgestoßen. Wie die Allianz-Tochter Pimco in der Nacht zu Donnerstag bekannt gab, wurde der Anteil der staatlichen Schuldpapiere an dem rund 237 Milliarden Dollar schweren Pimco Total Return Fund im Januar und Februar auf Null gesenkt. Ende Dezember 2010 hatte der Posten noch 53 Milliarden Dollar umfasst, zum Großteil handelte es sich dabei um US-Staatsanleihen. Pimco-Chef Bill Gross hatte in den vergangenen Monaten mehrfach das Budgetdefizit US-Notenbank kritisiert. Die US-Staatspapiere bezeichnet Gross als überbewertet. AFP

Chicago freut sich auf Axel Weber

Berlin - Der scheidende Bundesbankpräsident Axel Weber kann sich auf einen freundlichen Empfang in Chicago freuen. Die Universität von Chicago berichtete am Donnerstag, er werde als Gastprofessor voraussichtlich ab April Bankwesen lehren. „Die Fakultät und ich sind begeistert, Dr. Weber künftig bei uns zu haben“, sagte Dekan Sunil Kumar. mod

Telekom ruft Schlichter an

Bonn - Der frühere Hamburger Bürgermeister Henning Voscherau (SPD) soll den Tarifkonflikt bei der Deutschen Telekom schlichten. Darauf verständigten sich Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi. Zuvor hatte Verdis Große Tarifkommission offiziell das Scheitern der Gespräche erklärt. Verdi setze große Hoffnungen auf Voscherau bei dem Bemühen, der Telekom zur Einsicht zu verhelfen, erklärte Bundesvorstand Lothar Schröder. Gleichzeitig habe die Tarifkommission den Weg frei gemacht, im Falle eines Scheiterns der Schlichtung Urabstimmung und Streik vorzubereiten. dpa

Zigaretten werden teurer

Hamburg/München - Zigaretten werden teurer. Die Tabakkonzerne Reemtsma (JPS, Gauloises Blondes, West) und Philip Morris (Marlboro, L&M, Chesterfield) werden die Zigarettenpreise anheben, wie beide Unternehmen mitteilten. Als Grund nannte Reemtsma die Tabaksteuererhöhung. Bei dem Hamburger Zigarettenhersteller kostet dann eine Packung im Schnitt 20 Cent mehr. Die Tabaksteuer soll von Mai an stufenweise bis zum Jahr 2015 steigen – für Zigaretten klettert sie um jährlich vier bis acht Cent je Packung, für eine 40- Gramm-Feinschnittpackung um zwölf bis 14 Cent. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben