NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Gesetzgeber kürzt Solarförderung



Berlin - Der Bundesrat hat am Freitag eine Kürzung der Solarsubventionen gebilligt. Die Gelder für Sonnenstrom werden bis Juli um bis zu 15 Prozent und bis Januar 2012 um maximal 24 Prozent gekürzt. Angesichts eines massiven Zuwachses im vergangenen Jahr sollen so die Kosten für die Verbraucher eingedämmt werden, die die Förderung über den Strompreis mitbezahlen. Derzeit liegt die Vergütung bei knapp 30 Cent pro Kilowattstunde Solarstrom. dpa

Berlin exportiert mehr

Berlin/Wiesbaden - Der Berliner Außenhandel hat sich im vergangenen Jahr deutlich erholt. Der Wert der Exporte belief sich auf 12,3 Milliarden Euro, wie das statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Damit lagen die Ausfuhren um 17,6 Prozent über dem Vorjahreswert. Wichtigster internationaler Abnehmer für die Berliner Wirtschaft sind die Vereinigten Staaten. Nach Angaben des Amts für Statistik Berlin-Brandenburg sind Waren im Wert von knapp 1,2 Milliarden Euro aus Berlin in die USA geliefert worden. Im Ranking der Bundesländer ist weiterhin Nordrhein-Westfalen der deutsche Export-Meister. Dennoch schrumpfte der Vorsprung des Landes auf Baden-Württemberg und Bayern im vergangenen Jahr. AFP/dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar