NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Deutsche so reich wie noch nie

Frankfurt am Main - Die Bundesbürger haben so viel Geldvermögen wie noch nie. Auch wegen kräftiger Kurs- und Zinsgewinne hatten die Privathaushalte in Deutschland Ende 2010 ein Geldvermögen in Form von Bargeld, Bankeinlagen oder Aktien im Rekordwert von 4,933 Billionen Euro, teilte die Deutsche Bundesbank am Dienstag mit. Das sind 154 Milliarden Euro mehr als ein Jahr zuvor. Der Zuwachs fiel deutlich größer aus als in den vergangenen Jahren und erreichte nun ein Niveau wie zuletzt während des Vereinigungsbooms Anfang der 90er Jahre. dpa

Konjunkturerwartungen gesunken

Mannheim - Nach dem unerwarteten Konjunkturboom zu Jahresanfang beurteilen Finanzexperten die Aussichten für die deutsche Wirtschaft in den kommenden Monaten skeptischer – auch wegen der Schuldenkrise im Euroraum. Die Konjunkturerwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) sanken im Mai um 4,5 auf 3,1 Punkte, teilte das ZEW am Dienstag mit. Es war der dritte Rückgang in Folge. dpa

Vattenfall übernimmt

Berlin - Ab dem heutigen Mittwoch werden 30 000 ehemalige Teldafax-Kunden in Berlin von Vattenfall beliefert. Da der Billig-Stromanbieter seinen Zahlungsanforderungen gegenüber dem Berliner Stomnetzbetreiber nicht mehr nachkommen sei, habe man den Stromdurchleitungsvertrag kündigen müssen, erklärte Vattenfall am Dienstagabend. Die Kunden würden in den kommenden Tagen darüber unterrichtet. Die betroffenen Kunden haben drei Monate Zeit, sich einen neuen Anbieter zu suchen.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben