NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Ergo storniert Monacoreise

Düsseldorf - Die Ergo-Versicherungsgruppe hat angesichts der Sexaffäre eine für kommendes Wochenende geplante Belohnungsreise von Topverkäufern nach Monaco abgesagt, bestätigte das Unternehmen am Dienstag. Ergo dementierte dagegen, dass auf einer Incentive-Reise im vergangenen Jahr Kokain geschnupft worden sei. Bei einem Trinkspiel in der Runde sei neben Tequila und Zitrone auch Salz gereicht worden, das im Rahmen des Spiels geschnupft worden sei. dpa

Lagarde soll IWF-Chefin werden

Paris - Die französische Finanzministerin Christine Lagarde will Kreisen zufolge am Mittwoch ihre Kandidatur für den Chefposten beim Internationalen Währungsfonds (IWF) erklären. Lagarde hat für Mittwoch eine Pressekonferenz einberufen. Ein Vertreter des französischen Finanzministeriums sagte, Lagarde werde eine wichtige Ankündigung machen. Eine weitere mit der Angelegenheit vertraute Person sagte, die EU-Länder hätten sich auf die Unterstützung Lagardes geeinigt. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar