NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

BMW erhöht Prognose

München - BMW rechnet angesichts der weltweit hohen Nachfrage auf den internationalen Automobilmärkten für das zweite Quartal sowie das Gesamtjahr 2011 mit einer deutlich besseren Geschäfts- und Ergebnisentwicklung als bislang. Der Hersteller geht nun davon aus, 2011 mehr als 1,6 Millionen Fahrzeuge der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce zu verkaufen. Das wäre ein Plus von gut zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Bislang war BMW von einem Absatz von gut 1,5 Mio. Autos ausgegangen. dpa

Bosch und Daimler bauen E-Motoren

Stuttgart - Die Zusammenarbeit zwischen dem Autobauer Daimler und dem weltgrößten Autozulieferer Bosch für ein gemeinsames Elektro-Motoren-Werk ist perfekt. Die Partner hätten sich auf letzte Einzelheiten für die neue Kooperation mit Standorten nahe Stuttgart und im niedersächsischen Hildesheim geeinigt, sagte ein Bosch-Sprecher. Über Details des neuen Gemeinschaftsunternehmens, das schon 2012 seinen Betrieb aufnehmen soll, wollen die beiden Konzerne am Donnerstag informieren. dpa

Neuer Deutschlandchef für Ikea

Hofheim-WallauDAIMLER AG] - Das Möbelhaus Ikea bekommt einen neuen Deutschland- Chef. Peter Betzel (50) übernimmt die Leitung des wichtigen deutschen Marktes zum 1. September, wie Ikea am Dienstag in Hofheim-Wallau mitteilte. Die bisherige Deutschland-Chefin Petra Hesser (52) wechselt als Personalchefin in die internationale Konzernleitung. Sie hatte den deutschen Ikea-Ableger fünf Jahre lang geleitet. Betzel führt seit 2007 die Geschäfte von Ikea in Spanien. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben