NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Russland weit weg von der WTO

Berlin - Der Vorsitzende des Ost-Ausschusses der deutschen Wirtschaft, Eckhard Cordes, sieht die Chancen für einen schnellen Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation WTO schwinden. „Vor einem Jahr hatte ich gedacht, wir schaffen es bis Ende 2011“, sagte Cordes in einem Interview. Inzwischen sei mit dem Thema „local content“ aber ein „dicker Stolperstein vor die Füße gerollt“. Dabei werden ausländische Investoren gezwungen, höhere Stückzahlen in Russland zu produzieren und stärker lokale Zulieferer zu nutzen. „Möglicherweise findet man hier im Sommer einen modus vivendi“, sagte Metro-Chef Cordes. Die Wahlen in Russland ließen einen Abschluss in den nächsten Monaten kaum erwarten. rtr

Samsung klagt gegen Osram

Seoul - Der südkoreanische Leuchtdioden-Hersteller Samsung LED hat den Patentstreit mit der Siemens-Tochter Osram ausgeweitet: Samsung LED beantragte bei der Internationalen Handelskommission der USA ein Importverbot für Osram-Produkte in den USA. Zugleich verklagte Samsung die deutsche Firma auf Patentrechtsverletzungen beim US-Bezirksgericht für Delaware. Wie bereits in einer in Südkorea eingereichten Samsung-Klage werden Osram Verstöße gegen acht LED-Technologien vorgeworfen. Neben einer Unterlassung strebt Samsung auch Schadenersatz an. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar