NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

LVMH ist wertvollste Marke Europas

Berlin - Der französische Luxusgüterkonzern LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton European ist das wertvollste Markenunternehmen Europas. Das ergab eine Studie des Brand Institute in Wien, das für die Rangliste mehr als 3000 Markenunternehmen in 24 Ländern Europas analysiert hat. Die besten zehn Unternehmen Europas hätten ihren Markenwert im Vergleich zum Vorjahr um 11,6 Prozent steigern können, schreibt das Institut. Der Lebensmittelkonzern Nestlé habe mit 29,9 Prozent am stärksten zugelegt. Während Europa stark bei den Konsumgütern sei, liegen die USA im Bereich IT und Technologie vorn – mit Apple (69,7 Milliarden Euro) als wertvollster Marke der Welt an der Spitze. vis

Deutsche sparen mehr

Berlin/Frankfurt am Main - Nach einer Studie des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) nutzten die Deutschen Privathaushalte im vergangenen Jahr ihre vielfach bessere Einkommenssituation, um mehr zu sparen. Die Sparquote – also das Verhältnis der gesparten Summe zum verfügbarem Einkommen – sei um 0,2 Prozentpunkte auf 11,3 Prozent gestiegen, teilte der BVR am Mittwoch mit. Im Krisenjahr 2009 sei die Quote noch kräftig um 0,6 Prozentpunkte gesunken. Ihr Geldvermögen konnten die Bundesbürger 2010 deutlich um 4,8 Prozent auf 4639 Milliarden Euro steigern. Nach früheren Angaben der Bundesbank setzte sich dieser Trend im Auftaktquartal 2011 fort. Nach den BVR-Angaben verfügte 2010 jeder private Haushalt in Deutschland im Durchschnitt über ein Geldvermögen von rund 115 400 Euro. Die durchschnittliche Verschuldung pro Haushalt beträgt 38 200 Euro. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben