NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Bayer investiert in Sachsen-Anhalt



Berlin - Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer baut in Gatersleben in Sachsen-Anhalt ein europäisches Weizenzucht-Zentrum auf. Dort sollen Weizensorten mit höherem Ertrag und verbesserten Eigenschaften für den europäischen Markt entwickelt werden. Dafür hat Bayer sich in den Biotechpark Gatersleben eingemietet. Details zur Höhe der Investition wurden nicht genannt. jmi

Postbank-Beschäftigte streiken

Dortmund/Köln - Rund 3500 Angestellte der Postbank haben sich nach Gewerkschaftsangaben am Donnerstag an bundesweiten Warnstreiks beteiligt. Für Kunden sei es dadurch zu Verzögerungen bei Überweisungen und bei Anrufen in Callcentern gekommen, sagte ein Verdi-Sprecher. Die Schalter in den Filialen seien aber normal geöffnet gewesen. Nach Angaben der Postbank gab es auch keine Probleme, wenn Kunden an Automaten Geld abheben wollten. Die Postbank-Beschäftigten protestieren gegen eine Verschlechterung der Arbeitsbedingungen. dpa

UBS wechselt Risikochef aus

Zürich - Nach dem Zockerskandal im Investmentbanking wechselt die Schweizer Großbank UBS den Risikovorstand aus. Die erst zu Jahresbeginn als Risikochefin geholte frühere Lehman-Managerin Maureen Miskovic verlässt das Institut, wie UBS am Donnerstag mitteilte. Ersetzt wird die Britin von ihrem Vorgänger Philip Lofts. Ein UBS-Sprecher sagte, das Ausscheiden der Risikochefin stehe nicht im Zusammenhang mit dem Händlerskandal im September. Eine Begründung für den Abgang nannte er nicht. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben