NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Bundesbank zuversichtlich

Frankfurt am Main - Die deutsche Wirtschaft wird sich nach Einschätzung der Bundesbank im Frühjahr von der Euro- Schuldenkrise erholen. Zwar dürfte die Exportnation Deutschland „außenwirtschaftliche Bremsfaktoren“ im ersten Quartal 2012 noch zu spüren bekommen. Insgesamt hätten sich die Aussichten für die deutsche Wirtschaft aber „zuletzt wieder spürbar aufgehellt“, teilte die Bundesbank mit. „Die lebhafte Baunachfrage wird der Konjunktur auf absehbare Zeit kräftige Impulse verleihen.“ Zudem werde der private Konsum die Konjunktur unterstützen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war von Oktober bis Ende Dezember 2011 um 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorquartal gesunken. dpa

Bahn warnt vor Großlastern

Berlin - Beim laufenden Feldversuch mit Großlastern gibt es aus Sicht der Bahnlobby erhebliche Sicherheitsrisiken. Anders als angekündigt kreuzten die Versuchsstrecken der Laster mehr als 20 kritische Bahnübergänge in Schleswig-Holstein, Bayern, Niedersachsen und Hessen. Diese seien dafür nicht ausgelegt, teilte der Verband „Allianz pro Schiene“ mit. Die Schranken senkten sich für die mehr als 25 Meter langen Lastwagen womöglich zu früh, da sie momentan noch für herkömmliche 19-Meter-Laster angelegt seien. Das Bundesverkehrsministerium teilte mit, dass die Überprüfung der Versuchsstrecken Ländersache sei. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben