NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Google verstößt gegen EU-Recht



Berlin - Die neue Datenschutzrichtlinie für alle Google-Dienste verstößt nach Einschätzung von Datenschutzbeauftragten gegen europäisches Recht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der französischen Datenschutzkommission. Bundesdatenschutzbeauftragter Peter Schaar erklärte am Dienstag, insbesondere die Verknüpfung personenbezogener Daten von Google-Kunden aus unterschiedlichen Diensten stoße auf erhebliche Bedenken. Die neuen Google-Regeln sollen ab Donnerstag gelten. dpa

Mehr Todesopfer bei Arbeitsunfällen

Dortmund - Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle in Deutschland ist 2010 erstmals seit vier Jahren wieder gestiegen – auf 674. Diese Zunahme um acht Prozent liegt höher als das Beschäftigungswachstum. Derselbe Trend ergab sich auch bei den Arbeitsunfällen insgesamt. Sie lagen 2010 bei 1 045 816 (plus 7,3 Prozent). Das geht aus dem jährlichen Bericht der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hervor, der am Dienstag vorgelegt wurde. Bei Menschen, die wegen Krankheit früher in Rente müssen, spielen psychische Probleme eine wachsende Rolle. Ihr Anteil stieg von 2007 bis 2010 um 5,6 Punkte auf 39,3 Prozent. dpa

Ebay ändert Zahlungsmethoden

Berlin - Der Online-Marktplatz Ebay ändert im Sommer seine Zahlungsabwicklung. Ebay begründete die Neuerung mit einem größeren Schutz für die Käufer. Private Verkäufer müssen allerdings länger auf ihr Geld warten, wie eine Ebay- Sprecherin am Dienstag sagte. Denn in Zukunft zahlen Käufer den Preis für einen Artikel direkt an Ebay und nicht mehr an den Verkäufer. Die Online-Plattform leitet das Geld dann weiter. dpa

Seidensticker-Anleihe überzeichnet

Berlin - Europas größter Hemdenhersteller Seidensticker hat mit einer Unternehmensanleihe 30 Millionen Euro am Kapitalmarkt eingesammelt. Die Anleihe mit einem Zinssatz von 7,25 Prozent und einer Laufzeit von sechs Jahren sei erfolgreich an der Börse Düsseldorf platziert worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Bereits am ersten Zeichnungstag war das Papier siebenfach überzeichnet. Ab Mittwoch wird das Papier an der Börse gehandelt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben