NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Großes Interesse an Berliner IHK

Berlin - Die Berliner IHK übt offenbar eine große Anziehungskraft aus. Für die Vollversammlung, das oberste Entscheidungsgremium der Kammer, kandidieren in diesem Jahr 222 Personen, das sind 23 mehr als bei der letzten Wahl im Jahr 2007. In der Vollversammlung, die das Budgetrecht hat und die großen Linien der IHK vorgibt, sind 98 Sitze zu vergeben. Wahlberechtigt sind derzeit 270 000 Berliner Unternehmer zwischen dem 4. Mai und dem 11. Juni. Aus der Mitte der Vollversammlung wird auch der IHK-Präsident, derzeit Alba-Chef Eric Schweitzer, gewählt. Tsp

Deutsche Bank-Spitze muss warten

Frankfurt am Main - Top-Manager der Deutschen Bank müssen sich noch gedulden, bis sie Details zur neuen Strategie des Instituts erfahren. Der scheidende Vorstandschef Josef Ackermann verschob jetzt in einem internen Brief das mit Spannung erwartete Treffen der rund 200 Führungskräfte vom 11. April auf einen späteren Zeitpunkt. In Finanzkreisen hieß es, es mache keinen Sinn, diese Tagung mit der alten Führungsmannschaft zu veranstalten. Der neue erweiterte Vorstand (GEC) der beiden Chefs Anshu Jain und Jürgen Fitschen nimmt seine Arbeit erst am 1. Juni auf – einen Tag nach der Hauptversammlung. Das Treffen im Schweizer Nobelort Montreux am Genfer See war bereits einmal im vergangenen Herbst verschoben worden. rtr

Air Berlin schafft Presserabatt ab Berlin - Nach der Deutschen Bahn hat auch die Air Berlin den Presserabatt für ihre Flüge gestrichen. Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft begründete den Schritt am Mittwoch mit den „in der Öffentlichkeit zum Teil kontrovers geführten Debatten über die private Vorteilsnahme von Angehörigen einzelner Berufsgruppen“. Bisher gab es bei Air Berlin gegen Vorlage eines Presseausweises 25 Prozent Rabatt auf den Nettoflugpreis für internationale Flüge; innerdeutsche Flüge konnten zum Festpreis von 119 Euro gebucht werden. Die Deutsche Bahn hatte zu Monatsanfang bekannt gegeben, die Journalisten-Bahncard abzuschaffen, die 50 Prozent Rabatt bedeutete. Die Lufthansa bietet keine Pressevergünstigungen an.dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben