NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Kohlendioxid-Ausstoß sinkt

Berlin/Dessau - Der Kohlendioxid-Ausstoß der deutschen Industrieanlagen ist im vergangenen Jahr trotz des vergleichsweise hohen Wachstums um ein Prozent gesunken. Das teilte die Emissionshandelsstelle beim Umweltbundesamt (UBA) in Dessau mit. Die 1640 handelspflichtigen Anlagen hätten „trotz sehr starker Konjunktur und Atomausstieg“ rund 450 Millionen Tonnen CO2 ausgestoßen und seien knapp unter der erlaubten deutschen Obergrenze von 452,8 Millionen Tonnen geblieben. Damit setze sich der Rückgang seit 2008 fort. dapd

Facebook klagt gegen Yahoo

San Francisco - Facebook hat im Patentstreit mit Yahoo Gegenklage eingereicht. Wie am Dienstag aus Gerichtsakten hervorging, beruht die Klage auf zehn Patenten des sozialen Netzwerks. Ein Facebook-Sprecher sagte, man habe immer eine entschlossene Verteidigung angekündigt. Yahoo hatte im vergangenen Monat Facebook vorgeworfen, ebenfalls gegen zehn seiner Patente verstoßen zu haben. Das soziale Netzwerk bereitet einen milliardenschweren Börsengang vor. rtr

Claassen fordert 265 Millionen Dollar

Erlangen - Der Ex-Chef von Solar Millennium, Utz Claassen, hat das insolvente Unternehmen und Tochtergesellschaften in den USA auf 265 Millionen Dollar Schadenersatz verklagt. Als Begründung gebe die Klageschrift an, Verantwortliche von Solar Millennium hätten seinen Ruf nach seinem Ausscheiden geschädigt, teilte die Firma in Erlangen mit. Die Klage werde rechtlich geprüft. Auf das deutsche Insolvenzverfahren habe sie keine unmittelbaren Auswirkungen. Bei einem Erfolg der Klage sei die Forderung nach deutschem Recht zu prüfen. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar