NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Esch verklagt Middelhoff



Köln/Bielefeld - Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat eine weitere Klage am Hals. Der Immobilienentwickler Josef Esch habe ihn vor dem Bielefelder Landgericht auf die Zahlung von insgesamt rund zwei Millionen Euro verklagt, sagte Middelhoffs Anwalt Winfried Holtermüller am Freitag. Dabei gehe es um den Pachtzins für eine Luxusyacht einschließlich Liegegebühren und Crew. Middelhoff weise die Forderung zurück. „Er hat den Nutzungsvertrag für die Yacht wirksam gekündigt“, sagte Holtermüller. Middelhoff kämpft derzeit juristisch an mehreren Fronten. So wird am Mittwoch vor dem Landgericht Essen ein Prozess fortgesetzt, in dem der Arcandor-Insolvenzverwalter 175 Millionen Euro Schadenersatz von Middelhoff und dessen früheren Vorstandskollegen verlangt. dpa

Fair-Trade wächst um 18 Prozent

Bonn - Die deutschen Verbraucher haben im vergangenen Jahr fair gehandelte Produkte im Wert von rund 400 Millionen Euro gekauft. Mit plus 18 Prozent hielt der zweistellige Wachstumstrend der vergangenen acht Jahre an. Seit 2002 habe sich der Gesamtumsatz verachtfacht, sagte Transfair-Geschäftsführer Dieter Overath am Freitag bei der Vorstellung des Jahresberichts 2011/2012. Wichtigste Wachstumstreiber waren Kaffee, Blumen und Bananen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben