NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Für Studenten und Absolventen: Firmenkontaktmesse Connecticum



Von der Deutschen Bank über Decathlon bis zu Olympus und VW: Über 350 Arbeitgeber aller Größen und Branchen aus ganz Deutschland, Europa und Asien präsentieren sich bei der 10. Internationalen Connecticum 2012 vom 24. bis 26. April am Flughafen Tempelhof. Die Firmenkontaktmesse bringt Studenten, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurwissenschaften, Informatik und Wirtschaftswissenschaften mit Unternehmen zusammen. Auf dem Programm stehen Firmenvorträge, Einzelgespräche und andere Events. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen gibt es im Internet unter: www.connecticum.de/firmenkontaktmesse. Tsp

Neue Berufe kennenlernen:

Zukunftstag für Jungs und Mädchen

Am 26. April ist wieder Girl’s Day. Während Schülerinnen Unternehmen und Organisationen in der ganzen Stadt besuchen, um sich über Berufsfelder und Karriereoptionen zu informieren, lädt die Bundesagentur für Arbeit Jungs ab Klasse 7 ein, Berufe aus den Bereichen Erziehung, Pflege, Gesundheit und Dienstleistung kennenzulernen. Von 9 bis 13 Uhr informieren Fachleute an Ständen über Ausbildungsmöglichkeiten in diesen Branchen. Veranstaltungsort ist das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Berlin Süd, Sonnenallee 282. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 030/ 5555 77 2360 oder per E-Mail unter: www.boys-day.de. Tsp

Workshop für Unternehmerinnen: Xing und Facebook nutzen

Wie kann man als Unternehmerin Xing und Facebook nutzen? Welche Funktionen gibt es und worauf muss man bei der professionellen Verwendung achten? Das erfahren Unternehmerinnen aus Berlin in dem Workshop „Soziale Netzwerke nutzen: Xing und Facebook“. Der Kurs wird gefördert, die Teilnahme ist kostenlos. Im praktischen Teil des Workshops können die Teilnehmerinnen Profile anlegen und erweitern sowie Funktionen der Netzwerke ausprobieren. Der Workshop findet am 26.April von 8.30 bis 11.30 Uhr im Kulturhaus Danziger Straße 50 statt. Mehr dazu steht im Netz unter: www.mondpropaganda.de. Tsp

Dokumentarische Filmhorizonte: Workshop mit BBC-Redakteur

Am 5. und 6. Mai veranstaltet das Filmhaus Hamburg Berlin einen Workshop mit Trevor Peters. Der Autor, Regisseur und ehemalige Redakteur des BBC-TV zeigt, wie man filmisch denkt, ohne zu inszenieren und ohne auf erklärende Sprache zurückzugreifen. Das Seminar wendet sich an Seiteneinsteiger und junge Profis und vermittelt klassische Kernthemen des dokumentarischen Schaffens. Veranstaltungsort ist das Filmhaus Hamburg. Die Teilnahme kostet 220 Euro. Mehr Informationen unter www.filmschule-hamburg-berlin.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben