NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Collonil baut Werk in Brandenburg



Berlin - Der Berliner Schuhpflegemittelhersteller Collonil hat mit dem Bau eines Werks im brandenburgischen Mühlenbeck begonnen. Dort entstehen ein Logistikzentrum und eine Sohlenfabrik mit insgesamt 120 Mitarbeitern. Bis Ende März 2013 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. „Der neue Flughafen BER war ein wichtiges Entscheidungskriterium für unsere Investition“, betonte Geschäftsführer Frank Becker am Mittwoch. Das 1909 in Berlin gegründete Familienunternehmen investiert rund fünf Millionen Euro in das neue Werk. jmi

EM hilft Werbern nicht

Frankfurt am Main - Fußball und Olympia verleihen dem deutschen Werbemarkt 2012 keinen Schub. Die Reklameeinnahmen der Medien dürften in diesem Jahr um ein halbes Prozent auf 18,8 Milliarden Euro sinken, teilte der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) am Mittwoch mit. Auch die unsichere Entwicklung der Gesamtwirtschaft trübe die Aussichten. Der Reklameverband befragte für die Prognose 40 Mitgliedsorganisationen aus den Bereichen Medien und Werbung. Im Jahr 2011 waren die Werbeumsätze um ein Prozent gestiegen. rtr

Kapsel schlägt Filter

München - METRO AG]Obwohl der Kaffee aus Kapseln im Vergleich zum Filter um ein Vielfaches teurer ist und viel Müll hinterlässt,/METRO AG] hat Deutschlands größter Haushaltsgerätehersteller Bosch Siemens (BSH) im vergangenen Jahr erstmals mehr Kaffeeautomaten als Filtermaschinen verkauft. Das teilte das Unternehmen, das unter anderem auch einen Standort in Berlin betreibt, am Mittwoch mit. Der Konzernumsatz stieg im vergangenen Jahr um 6,4 Prozent auf den Rekordwert von 9,6 Milliarden Euro. Der Gewinn ging um 92 Millionen zurück auf 373 Millionen Euro. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben