NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Foto: AFP
Foto: AFPFoto: AFP

„Major Tom“ übernimmt bei EADS



Amsterdam - Der neue Chef des europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns EADS, Tom Enders, hat sich die Steigerung der Ertragskraft des Konzerns auf die Fahnen geschrieben. „Sowohl brutto als auch netto wollen wir zulegen“, sagte Enders am Donnerstag bei der Hauptversammlung des Unternehmens. Danach übernahm der 53-Jährige den Chefsessel des Konzerns von dem Franzosen Louis Gallois (68), der in den Ruhestand geht. Bislang war Enders Chef der größten EADS-Tochter Airbus. Enders lenkte bereits schon einmal zusammen mit Gallois die Geschicke von EADS. Die Doppelspitze wurde aber 2007 abgeschafft. rtr

Nordzucker verbucht Rekordgewinn

Braunschweig - Europas zweitgrößter Zuckerhersteller Nordzucker hat seinen Gewinn im Geschäftsjahr 2011/12 deutlich gesteigert und nach eigenen Angaben das beste Ergebnis der Firmengeschichte erzielt. Der Konzern erwirtschaftete ein operatives Ergebnis von 315 Millionen Euro (Vorjahr: 188 Millionen Euro), wie am Donnerstag mitgeteilt wurde. Der Konzernüberschuss stieg von 91 Millionen auf 208 Millionen Euro. dapd

O2 soll an die Börse

Madrid/München - Europas größter Telekomkonzern Telefónica prüft einen Börsengang seiner deutschen Tochter O2. Angesichts der hohen Schuldenlast werde auch der Börsengang des gut laufenden Geschäfts in Lateinamerika erwogen, teilte das Unternehmen mit. Auch soll der Verkauf von Teilen des Konzerns, die nicht zum Kerngeschäft gehören, beschleunigt werden. Telefónica sitzt auf einem Schuldenberg von rund 57 Milliarden Euro und leidet deutlich unter der Wirtschaftskrise im Heimatland. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben