NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Müller Milch kooperiert mit Pepsi

New York/München - Der Cola-Hersteller Pepsi-Co wird künftig dreierlei Sorten Joghurt des Molkereikonzerns Müller in den USA verkaufen. Das teilten beide Firmen am Montag mit. Zu dem Zweck hätten die Partner das Gemeinschaftsunternehmen Müller Quaker Dairy gegründet, das ein Werk in Batavia in der Nähe von New York bauen werde. Die Joghurtsorten würden zunächst in 17 Bundesstaaten an der US-Ostküste angeboten. Für Pepsi ist es der erste Schritt ins Molkereigeschäft auf dem Heimatmarkt. rtr

IT-Ausgaben steigen

Stamford - Die US-Marktforschungsfirma Gartner rechnet mit steigenden Ausgaben für Informationstechnik. Weltweit würden 2012 mehr als 3,6 Billionen Dollar ausgegeben, drei Prozent mehr als 2011. Am stärksten trage dazu die Auslagerung von Speicher- und Rechenkapazitäten bei. dapd

Ökonomen kritisieren Kollegen

Hamburg - Der Aufruf deutscher Ökonomen gegen eine Bankenunion hat nun auch im Ausland heftigen Widerspruch ausgelöst. „Der Brief ist reich an hitziger Rhetorik und arm an sachlichen Details“, sagte Berkeley-Ökonom Barry Eichengreen der „Financial Times Deutschland“, er sei „ zu simpel, unklar und ideologisch“, sagte der Harvard-Ökonom Alberto Alesina. „Dieser Text zeigt kein Verständnis davon, was eine Bankenkrise ist - als ob sie 2008 und in den früheren Krisen geschlafen hätten“, sagte der Genfer Ökonom Charles Wyplosz. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben