NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Foto: dapd Foto: dapd
Foto: dapdFoto: dapd

Neuer Geschäftsführer bei Pin AG

Berlin - Der Berliner Postdienstleister Pin AG verstärkt abermals seine Unternehmensspitze. Zum 1. September tritt nach Tagesspiegel-Informationen Ulrich Freise, bis 2011 Staatssekretär in der Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport, in die Geschäftsleitung ein. „Er ist ein idealer Partner“ sagte Vorstandschef Axel Stirl dem Tagesspiegel. Der SPD-Politiker Freise war acht Jahre lang Staatssekretär in Berlin und brachte unter anderem das Verwaltungsreformprogramm „Service Stadt Berlin“ auf den Weg. Die Pin AG beschäftigt bei zuletzt 47 Millionen Euro Jahresumsatz deutschlandweit rund 1000 Mitarbeiter. mch

Vivendi bricht der Gewinn ein

Paris - Der französische Medien- und Telekomkonzern Vivendi hat im zweiten Quartal einen Gewinneinbruch erlitten. Schuld daran waren der Preisdruck im heimischen Mobilfunkgeschäft und die rückläufige Nachfrage für das Onlinespiel „World of Warcraft“, wie das Unternehmen mitteilte. Im zweiten Quartal war der auf die Aktionäre entfallende Überschuss im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 44 Prozent auf 463 Millionen Euro abgestürzt. Der Umsatz sank um 1,5 Prozent auf 6,97 Milliarden Euro. dpa

Conti baut Werk in China

Hannover - Der Autozulieferer Continental expandiert weiter. Das Unternehmen aus Hannover gab am Donnerstag die Eröffnung eines zweiten Werkes in China bekannt. Für die in Wuhu gelegene Produktionsstätte seien Anfangsinvestitionen von rund 33 Millionen Euro nur für den Grunderwerb und Bau geplant, teilte das Unternehmen mit. In der Jiading-Industriezone soll eine bestehende Anlage für 13,3 Millionen Euro um 10 000 Quadratmeter erweitert werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben