NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Einheits-Bericht: Osten fällt zurück



Berlin - Der Osten Deutschlands fällt im Vergleich mit den westdeutschen Bundesländern wirtschaftlich wieder zurück. Das Bruttoinlandsprodukt je Einwohner habe 2011 in Ostdeutschland bei 71 Prozent des westdeutschen Niveaus gelegen, zitiert die „Schweriner Volkszeitung“ aus dem Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit. Im Vorjahr waren es noch etwa 73 Prozent. Der Bericht solle am Mittwoch vom Bundeskabinett beraten werden. Die Arbeitslosenquote im Osten habe im Jahresmittel mit 11,3 Prozent allerdings den bislang niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung erreicht. dpa

Apple soll Uhr-Design kopiert haben

Berlin - Apple ist schnell dabei, seine Designrechte durchzusetzen. Doch jetzt soll sich der US-Technologiekonzern selbst ohne Erlaubnis bedient haben: Der Schweizer Bahnbetreiber SBB erkannte auf dem iPad seine Bahnhofsuhr wieder. Das Unternehmen sei jetzt in Gesprächen mit Apple über eine Lizenz oder eine andere Lösung, sagte ein Sprecher der Finanznachrichtenagentur Bloomberg. Das markante Design der Bahnhofsuhr kam bei Apple mit der Veröffentlichung des Betriebssystems iOS 6 Mitte der Woche auf das iPad-Tablet, aber nicht auf das iPhone. dpa

VW akzeptiert Suzuki „GTi“

Frankfurt am Main - Volkswagen hat im jahrelangen Streit um das Typenkürzel GTi mit Suzuki eingelenkt. Der Wolfsburger Autobauer habe seinen Widerspruch gegen eine Entscheidung des Gerichts der Europäischen Union zugunsten Suzukis in der Sache zurückgezogen, sagte ein VW-Sprecher am Samstag. Die nationalen Markenrechte seien davon aber nicht berührt. Das Gericht hatte im März entschieden, dass sich VW der Eintragung der von Suzuki für den Kleinwagen Swift angemeldeten Marke „GTi“ nicht widersetzen könne. Es bestehe keine Verwechslungsgefahr mit dem Originalbegriff „GTI“ von VW, begründeten die Richter. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar