NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Mittelstand zeigt mehr Skepsis



Berlin - Die Schuldenkrise verunsichert den Industrie-Mittelstand und trübt die Geschäftserwartungen. Die Grundstimmung sei zwar positiv, die Aussichten aber unsicher, sagte der Chef des Mittelstandsausschusses von BDI und BDA, Arndt Kirchhoff. „Viele Unternehmen fahren auf Sicht und planen von Monat zu Monat.“ Laut einer Umfrage beurteilen 46 Prozent der Befragten ihre Lage positiv. Im Juni seien es 53 Prozent gewesen. Negativ äußerten sich 17 Prozent, zuvor waren es neun Prozent gewesen. dpa

Pin verliert im Streit um Mindestlohn

Berlin - Das private Postunternehmen Pin Mail ist mit einer Millionen-Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland gescheitert. Das teilte das Landgericht Berlin am Mittwoch mit. Die Berliner Pin AG, Konkurrent der Deutschen Post, forderte fünf Millionen Euro vom Staat. Diese Summe habe sie wegen des Postmindestlohns vor einigen Jahren zusätzlich ausgeben müssen, auf den sich Post und die Gewerkschaft Verdi vor Jahren geeinigt hatten. Das Bundesverwaltungsgericht kippte dies später wieder. dpa

Schaden durch Insolvenzen steigt

Berlin - In Deutschland sind in diesem Jahr weniger Firmen pleitegegangen. Nach vorläufigen Zahlen der Wirtschaftsauskunftei Creditreform haben 2012 gut 29 500 Unternehmen Insolvenz angemeldet, 2,1 Prozent weniger als noch ein Jahr zuvor. Allerdings hat der wirtschaftliche Schaden, der dadurch entstanden ist, um 17 Milliarden Euro auf 38,5 Milliarden Euro zugelegt. Auch die Zahl der Arbeitsplätze, die nach Insolvenzen verloren gegangen oder bedroht sind, ist um gut 100 000 auf 346 000 gestiegen. cne

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben