NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Deutsche Bank kassiert Niederlage



Frankfurt am Main - Die Deutsche Bank muss im Dauerstreit mit der Familie des verstorbenen Medienunternehmers Leo Kirch eine weitere Niederlage einstecken. Das Landgericht Frankfurt erklärte am Dienstag mehrere Beschlüsse der Hauptversammlung dieses Jahres für nichtig. Darunter fallen die Entlastung des Vorstands und die Wahl des jetzigen Aufsichtsratschefs Paul Achleitner in das Kontrollgremium, wie ein Gerichtssprecher bestätigte. Die Kammer habe die Entscheidung damit begründet, dass auf der Aktionärsversammlung das Rederecht eines Klägers verletzt worden sei (Az. 305O93/12). Da das Urteil noch nicht rechtskräftig ist, bleibt es vorerst ohne Auswirkungen. rtr

Ökostrom schlägt Atomkraft

Berlin - Der Ökostromanteil klettert im laufenden Jahr auf den Rekordwert von rund 23 Prozent. Das teilte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) am Dienstag mit. 2011 betrug der Anteil von Strom aus Solaranlagen, Windparks, Biogasanlagen und Wasserkraftwerken an der Gesamtenergieproduktion rund 20 Prozent. Damit dürfte Ökostrom auch in diesem Jahr wieder vor der Kernenergie liegen – endgültige Zahlen liegen erst im Januar vor. Wichtigster Energieträger war zuletzt mit einem Anteil von 24 Prozent die Braunkohle. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben